Veranstaltungen - Agenda

SAVE THE DATE: 2. JULI von früh bis late:
Streikhaus – Tag und Nacht!

Seit 2019 ist das Streikhaus ein politisch bewegter, unkommerzieller und feministischer Freiraum von und für Frauen, Lesben, inter, non binäre, trans, agender und genderqueere (FLINTAQ) Personen.

Das feiern wir am 2. Juli 2022!
–> mit Workshops + Zusammensein am Tag
–> Essen + Konzerten + Party am Abend

Offen für FLINTAQ Personen

Regelmässige Veranstaltungen:

Soli_Znacht

Soli-Znacht – jeden Freitag ab 18:30

Veganes Essen, Offen für alle Gender.
Organisiert von geflüchteten Frauen mit Einnahmen für geflüchtete Frauen. 

Warst du noch nie im Streikhaus? Komm vorbei!

Jeden 1. Freitag Vernetzungstreffen ab 18.30. Für alle, die mehr über das Streikhaus erfahren oder sich austauschen möchten.

Bildschirmfoto 2022-06-08 um 17.26.42

Soli-Hairsalon – jeden Freitag 13:00-19:00

für non-binäre, Inter- und Trans-Personen, sowie Frauen und Kinder

Jeden Freitag schneiden die professionell ausgebildete Salo und ihre Assistentin Lucianne im Streikhaus liebevoll die Haare von Kindern und flint-Personen. Haareschneiden ist eine Notwendigkeit und kein Privileg. Damit sich alle einen Friseur*innenbesuch leisten können, zahlst du so viel, wie du kannst und möchtest. Diese Angebot gilt auch für Menschen, die “genug Geld für einen regulären Friseur*innenbesuch” haben.

Komm spontan vorbei oder reserviere einen Termin unter 0041 77 507 83 05

🏳️‍🌈🍾 HELDI*NN*E*NBAR *IDAHOBIT*🍾🏳️‍🌈 – jeden 17. im Monat.

Die Bar ist open for all gender, ein Queer-Space im feministischen Streikhaus. Die Held*inne*nbar soll ein Raum sein, in dem sich Menschen unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Körperform … wohlfühlen können. Rassismus, Ableismus, Sexismus und Queerfeindlichkeit haben an der Veranstaltung keinen Platz.